robotic arm inside tool

Unter dem Mehrkomponenten-Spritzgießen Verfahren wird die Verbindung mehrerer Kunststoffe miteinander verstanden. Das Besondere dieses Verfahrens ist die gleichzeitige Einspritzung verschiedener Kunststoffe in das Spritzgießwerkzeug. Durch unseren modernen Maschinenpark sind wir in der Lage, bis zu drei unterschiedliche Komponenten gleichzeitig in einem Prozessschritt zu verarbeiten.

Gepaart mit der Rundteller Technologie besteht die Möglichkeit, neben den besonderen technischen Anforderungen, auch im Design neue Wege zu gehen.

Seit über 4 Jahren haben sich die Werkzeugtechnologien in Form von Drehteller, Trenn- und Rückzugsschieber als auch die klassische Umsetztechnik erfolgreich im Hause TB&C etabliert.

Die Vorteile sind:

  • Entfall von zusätzlichen Montageschritten durch auf- und hinterspritzen unterschiedlicher Kunststoffe
  • Reduktion von Zykluszeiten (Rundteller Technik in 2K/3K-Kombination)
  • Hoher Automatisierungsgrad
  • Stabilere Prozesse gegenüber Einzel- und Montageschritte
  • Flexibles Design, Ausbau Hybridanteil